close
Hoppla! Wir können nicht auf deine Facebook-Informationen zugreifen. Versuche es bitte erneut, damit wir dein Buch erstellen können.
close
Wir können uns aktuell nicht mit Facebook verbinden. Um deinen Facebook-Jahresrückblick erstellen zu können, deaktiviere bitte jegliche Browserfunktion, die Facebook blockieren könnte.

close

Sprache ändern

Währung ändern

Übernehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Resnap BV

1. Einführung
1.1. Dieses sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Resnap BV, nachfolgend als „Resnap“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet. Diese Allgemeinen Geschäftsbeziehungen werden als „AGB“ bezeichnet.

1.2. Resnap BV hat seinen Sitz in Nijmegen, Niederlande, Nassausingel 2, Postleitzahl 6511 EV. Wir sind im Handelsregister der Niederländischen Handelskammer unter der Handelsregisternummer 58341641 eingetragen. Unsere MwSt.-Nummer ist NL.8529.95.106.B01.

1.3. Das Wort „Kunde“ oder „Sie“ definiert in diesen AGB die Person, die unsere Website nutzt, ein Konto anmeldet und nutzt, unseren Fotoeditor und andere Dienstleistungen nutzt, unsere Produkte erwirbt, um Auskünfte ersucht oder Interesse an unseren Produkten zeigt.

1.4. Sie können uns über unsere Kundenbetreuung erreichen. Sie können unseren Chat-Service nutzen, uns eine E-Mail über support@resnap.com schicken, oder uns über Facebook oder Twitter kontaktieren. Sie finden alle unsere Kontaktinformationen leicht zugänglich auf unserer Website: resnap.com.

2. Anwendungsbereich
2.1. Diese AGB gelten für die Nutzung unserer Website, für die Anmeldung und Nutzung eines Kontos, die Nutzung unseres Fotoeditors und anderer Dienstleistungen, alle unsere Angebote, für die Bestellungen, die Sie aufgeben und für die Verträge und andere Rechtsbeziehungen, die Sie mit uns eingegangen sind. Diese AGB gelten auch für Folge- und Zusatzangebote, Bestellungen und Verträge und für neue Verträge mit Ihnen.

2.2. Wenn Sie ein Konto auf unserer Website anlegen, müssen Sie die AGB akzeptieren. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, müssen Sie die AGB akzeptieren. In beiden Fällen stehen Ihnen die AGB zur Einsicht zur Verfügung, wobei Sie die Option haben, diese zur späteren Prüfung auszudrucken.

2.3. Diese AGB sind leicht elektronisch zugänglich auf unserer Website. Auf Anfrage werden Ihnen diese ohne Verzug und kostenlos zugeschickt.

3. Abschluss des Vertrags
3.1. Unsere Angebote werden Ihnen mittels unseres Online-Bestellvorgangs oder auf andere, von uns ausgewiesene Weise, wie beispielsweise aufgrund Ihrer spezifischen Anfrage, vorgelegt. Allgemeine Angebote auf unserer Website, in unseren E-Mails und in Werbematerialien dienen ausschließlich Informationszwecken und gelten nicht als Angebot im rechtlichen Sinn.

3.2. Sie können unser Angebot annehmen, indem Sie die Zahlung während des Bestellvorgangs leisten. Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung aufgegeben und der Vertrag wird unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Upload Ihrer Fotos erfolgreich war, abgeschlossen. Alle Aufträge unterliegen unseren AGB.

3.3. Wir bestätigen den Eingang Ihres Auftrags unverzüglich per E-Mail.

4. Erfüllung des Vertrags und Lieferung
4.1. Wir beginnen unverzüglich mit der Erfüllung des Vertrags, sobald dieser nach Bearbeitung Ihrer Bestellung abgeschlossen wurde.

4.2. Es ist unser Anliegen, Ihre Bestellung an dem auf den Tag des Vertragsabschlusses folgenden Werktag in Produktion zu nehmen. Unsere Website enthält Informationen über voraussichtliche Liefertermine für jedes unserer Produkte, die je nach Jahreszeit unterschiedlich sein können, da Feiertage oder andere Umstände die für die Bearbeitung der Aufträge erforderliche Zeit in unseren Produktionsstätten beeinflussen können. Lieferzeiten sollten nicht als Fixtermine betrachtet werden, und wir können nur unsere besten Bemühungen zur Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte zur frühestmöglichen Zeit anbieten.

4.3. Falls Sie mehr als ein Produkt gleichzeitig bestellen, werden wir die bestellten Produkte gegebenenfalls in einem Paket versenden. In diesem Fall gilt die längste Lieferzeit für alle Produkte.

4.4. Bestellungen werden per normaler Postlieferung oder Briefträger zugestellt.

5. Preise und Zahlungsbedingungen
5.1. Preise auf unserer Website, in unseren E-Mails und in Werbematerialien dienen ausschließlich Informationszwecken und können von Zeit zu Zeit unterschiedlich sein.

5.2. Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer, wo zutreffend, und exklusive Versandkosten und aller Einfuhrabgaben, Gebühren und Steuern.

5.3. Der Preis Ihres spezifischen Auftrags und die Versandkosten werden während des Bestellungsvorgangs im Rahmen unseres Angebots angezeigt, das Sie mit geleisteter Zahlung, dem letzten Schritt in unserem Bestellungsvorgang, akzeptieren. Die Versandkosten beinhalten keine fälligen Einfuhrabgaben, Gebühren und Steuern, und wir können Ihnen keine entsprechenden Informationen liefern, da sie vom Land Ihrer Versandadresse abhängig sind. Wir empfehlen die Rücksprache mit Ihrem lokalen Zollamt für weitere Informationen.

5.4. Wir bieten unseren Kunden regelmäßig Rabatt-Codes und Sonderaktionen an. Es gelten spezifische Geschäftsbedingungen. Falls ein Rabatt-Code abläuft, gelten reguläre Preise.

5.5. Unsere Website enthält Informationen über die verschiedenen Zahlungsmethoden, die unseren Kunden zur Verfügung stehen. Bei Erhalt Ihrer Zahlung senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail.

6. Widerrufsrecht ist ausgeschlossen
6.1. Da unsere Produkte nach Kundenspezifikation (Verbraucherspezifikation) angefertigt werden oder eindeutig individualisiert sind, ist Ihr Widerrufsrecht in Bezug auf den Vertrag ausgeschlossen (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB).

7. Nichtübereinstimmung und Beschwerden
7.1. Die Produkte, die wir liefern, weisen die Qualität und die Leistung auf, die bei Gütern gleicher Art üblich sind, und die Sie vernünftigerweise erwarten können. Bitte beachten Sie, dass die Qualität unserer Ausdrucke von der Qualität der Digitalaufnahmen abhängt, die Sie hochladen und deswegen keine Ansprüche aufgrund von Farbunterschieden zwischen einem Ausdruck und der originalen Digitalaufnahme entstehen.

7.2. Falls Sie mit Ihrer Bestellung oder unserer Dienstleistung nicht zufrieden sind, bitten wir Sie, uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung zu benachrichtigen, damit wir Ihnen eine passende Lösung anbieten können.

7.3. Falls das von Ihnen bestellte Produkt nicht mit dem Vertrag übereinstimmt, entweder aufgrund eines eindeutigen Defekts oder der unvollständigen oder fehlerhaften Bearbeitung Ihrer Bestellung, müssen Sie uns davon unterrichten. Soweit möglich sollten Sie uns binnen zwei Monaten nach dem Zeitpunkt, zu dem Sie die fehlende Übereinstimmung festgestellt haben, unterrichten. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben davon unberührt, falls Sie uns nicht innerhalb des beschriebenen Zeitraums von zwei Monaten unterrichten. Im Falle der fehlenden Übereinstimmung haben Sie das Recht auf eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung, die wir Ihnen nach bestem Bemühen innerhalb unserer Regellieferzeit senden. Wir werden sie Ihnen kostenlos zusenden.

7.4. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung nicht erneut drucken können, wenn Sie die digitalen Fotoaufnahmen aus Ihrem Konto löschen oder Ihr Konto komplett auflösen.

7.5. Falls wir nicht in der Lage sind, Ihnen eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung zur Behebung der fehlenden Übereinstimmung anzubieten, haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und Sie erhalten eine Rückerstattung des vollen Kaufpreises, es sei denn, es handelt sich um eine geringfügige fehlende Übereinstimmung.

7.6. Sie sind verpflichtet, uns die nicht übereinstimmenden Produkte auf unser Verlangen zurückgeben. Wir stellen sicher, dass Ihnen keine Versandkosten entstehen.

7.7. Wir sind nicht verpflichtet, ein Lösung für ein Produkt anzubieten, das als Folge unsachgemäßer Verwendung durch den Kunden oder normaler Abnutzung beschädigt wurde.

8. Kein Fotospeicher / keine Fotoverwaltung
8.1. Die Dienstleistungen, die wir anbieten, sind nicht als Fotospeicher oder zur Fotoverwaltung gedacht und sind nicht für diesen Zweck ausgelegt.

8.2. Gespeicherte Fotoprodukte, die nicht bestellt wurden, und alle Fotos, die auf den Editor hochgeladen wurden, und die nicht Teil eines bestellten Fotoprodukts sind, werden vom Fotoeditor gelöscht, wenn sie, abhängig von der Quelle, für 3-6 Monate nicht bearbeitet wurden:
- Facebook: Werden 3 Monate nach der letzten Bearbeitung gelöscht;
- Instagram: Werden 3 Monate nach der letzten Bearbeitung gelöscht;
- Mehrere Social Network-Quellen (z.B. Facebook und Instagram): Werden 6 Monate nach der letzten Bearbeitung gelöscht;
- Von einem Gerät hochgeladen (z.B. Kamera, Telefon oder Computer): Werden 6 Monate nach der letzten Bearbeitung gelöscht;
- Mehrere Quellen, u.a. Fotos, die von einem Gerät hochgeladen wurden: Werden 6 Monate nach der letzten Bearbeitung gelöscht.

8.3. Wir unternehmen wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass alle Fotos, die Sie zur Nutzung unserer Dienste hochladen, Ihnen zur Nutzung über Ihr Konto zur Verfügung stehen, gewähren aber diesbezüglich keinerlei Zusicherung. Sie sind dafür verantwortlich, immer Kopien dieser Aufnahmen andernorts zu verwahren. Wir haften nicht für den Verlust von Fotos oder anderen Daten.

9. Nutzerverhalten
9.1. Sie sind verantwortlich für die Nutzung Ihres Kontos und versichern, dass Sie und alle Personen, die Ihr Konto mit Ihrer Erlaubnis nutzen, die AGB einhalten. Konten werden einzelnen, benannten Personen gewährt und dürfen nicht von anderen genutzt werden. Sie verwenden Ihren eigenen Namen und Ihre Kontaktinformationen und halten Ihr Passwort strengstens geheim. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Konto ohne Ihre Erlaubnis genutzt wurde, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend.

9.2. Sie stellen sicher, dass die Fotos, die Sie zur Nutzung unserer Dienste über Ihr Konto hochgeladen haben, keine Rechte Dritter verletzen. Rechte Dritter umfassen insbesondere, aber nicht ausschließlich Rechte auf geistiges Eigentum, verwandte Schutzrechte, Geschmacksmusterrechte, Patentrechte, Markenrechte, Handelsnamenrechte und Rechte an Geschäftsgeheimnissen. Rechte Dritter umfassen auch insbesondere, aber nicht ausschließlich Datenschutzrechte und Rechte am eigenen Bild.

9.3. Sie versichern auch, dass die über Ihr Konto hochgeladenen Fotos zur Nutzung unserer Dienstleistungen keine Verletzung strafrechtlicher Vorschriften, zwingender gesetzlicher Bestimmungen des Zivil- oder Verwaltungsrechts, der öffentlichen Ordnung, der öffentlichen Sittlichkeit, oder was nach dem ungeschriebenen Gesetz als angemessenen soziales Verhalten angesehen werden muss, darstellen.

9.4. Sie versichern, dass wir mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung und der Erfüllung des Vertrags keine Rechte Dritter oder Rechtsvorschriften, jeweils wie erwähnt, verletzen.

9.5. Sie versichern, dass die Bestellungen, die Sie aufgeben, nur zu privaten und nicht-kommerziellen Zwecken genutzt werden.

9.6. Sie versichern, dass die über Ihr Konto hochgeladenen Fotos zur Nutzung unserer Dienstleistungen keine Viren, Malware, trojanische Pferde oder andere Arten von Schadsoftware oder Inhalte, die unsere Services beeinträchtigen können, enthalten. Sie versichern, dass Sie unsere Dienstleistungen weder hacken, noch spammen oder diese in einer Weise nutzen, welche die Integrität oder Leistung unserer Dienstleistungen beeinträchtigt oder gefährdet. Sie versichern ebenfalls, keine (personenbezogene) Daten unserer Services zu erheben oder zu verarbeiten.

9.7. Wir haben das Recht, von diesem Vertrag zurück zu treten, Ihre Fotos zu löschen, Ihr Konto aufzulösen oder zu sperren, und die zuständigen Behörden zu benachrichtigen, falls Sie gegen die AGB verstoßen oder wir ernsthaften Grund zur Annahme haben, dass dies der Fall ist.

10. Verfügbarkeit unserer Dienstleistungen
10.1. Es ist unser Ziel, Ihnen kontinuierlich Zugang zu allen unseren Dienstleistungen zu gewähren, aber Wartungsarbeiten, Sicherheitsupdates oder Ereignisse oder Unterbrechungen außerhalb unserer Kontrolle können zuweilen unsere Dienstleistungen oder Ihr Konto beeinträchtigen.

10.2. Unsere Dienstleistungen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie über einen Computer oder ein Gerät mit Internetzugang und einen aktuellen Browser verfügen. Es gelten zusätzliche Anforderungen für unsere mobile Anwendung. Sie verpflichten sich, hinreichende Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Ihres Geräts und der von Ihnen verwendeten Software zu ergreifen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht haftbar gemacht werden können für Geräte und Software, die Sie zur Nutzung unserer Dienste einsetzen, wir können auch nicht haftbar gemacht werden für Fehler, Verluste oder Schäden an Daten während der Übertragung von digitalen Fotoaufnahmen auf unsere Websites über Computernetzwerke oder Telekommunikationseinrichtungen, die nicht von uns gesteuert oder betrieben werden.

10.3. Unsere Website, Applikationen, Fotoeditor und andere Dienstleistungen werden „ohne Haftung und Gewähr“ und „wie verfügbar“ ohne jedwede Gewährleistung angeboten. Wir nehmen von Zeit zu Zeit Änderungen an unseren Dienstleistungen vor.

11. Rechte des geistigen Eigentums
11.1. Alle geistigen Eigentumsrechte insbesondere, aber nicht ausschließlich von Urheberrechten, verwandten Schutzrechten, Datenbankrechten, Geschmacksmusterrechten, Warenzeichenrechten, Warennamensrechten, Rechten an Geschäftsgeheimnissen und Patentrechten auf und bezüglich unserer Websites, Applikationen, Fotoeditor und -Dienstleistungen einschließlich des damit verbundenen Know-how, sind alle Eigentum von Resnap und deren Lizenzgebern.

11.2. Wir gewähren Ihnen ein einfaches (nicht-exklusives), nicht-übertragbares, beschränktes Recht zur Nutzung, ohne Recht auf Unterlizenzierung, sowie zum Zugriff auf unsere Dienstleistungen, nur soweit dies notwendig ist, um von unseren Dienstleistungen zu profitieren. Sie sind nicht berechtigt, jedwede Teile unserer Dienstleistungen zu reproduzieren, zu ändern oder allgemein zugänglich zu machen, es sei denn, dass dies gesetzlich zwingend ist.

11.3. Wir dürfen technische Vorkehrungen treffen, um geistige Eigentumsrechte zu schützen. Sie dürfen diese Sicherheitsvorkehrung nicht entfernen, vermeiden oder umgehen oder dies durch Dritte durchführen zu lassen.

11.4. Sie sind nicht berechtigt, Teile unserer Website, Applikationen, des Fotoeditors und der Dienstleistung vollständig oder teilweise in oder mit uns nicht zur Verfügung gestellter Software zu integrieren oder zu kombinieren. Dekompilieren, Reverse-Engineering oder die Übersetzung oder Bearbeitung unserer Website, Applikationen, des Fotoeditors und der Dienstleistungen ist nicht zulässig, es sei denn und nur dann, wenn diese Handlungen vollständig gesetzlich zwingend sind.

12. Datenschutz
12.1. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir bearbeiten die personenbezogenen Daten unserer Kunden unter Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien und Datenschutzerklärung für weitere Informationen über unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Wir nutzen auch Cookies bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen.

13. Haftung
13.1. Vorbehaltlich der Regelung in Ziffer 13.2 wird unsere gesetzliche Haftung für Schadensersatz wie folgt beschränkt: (i) wir haften der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis (d.h. solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen, sog. "Kardinalpflichten"); (ii) wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis.

13.2. Die vorgenannte Haftungsbeschränkung gilt nicht in den Fällen einer zwingenden gesetzlichen Haftung (insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz) sowie bei Übernahme einer Garantie, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder jede Art schuldhaft verursachter Körperschäden.

13.3. Die Haftung unsererseits beschränkt sich immer auf den Betrag, der von unserer Versicherungsgesellschaft ausbezahlt wird, oder auf den Kaufpreis, den Sie für Ihre Bestellung, aus der sich unsere Verpflichtung ergibt, bezahlt haben, falls keine Versicherungszahlung geleistet wird.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
14.1. Für die Rechtsbeziehung zwischen uns und Ihnen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf ist ausgeschlossen.

14.2. Streitigkeiten zwischen uns und Ihnen unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des zuständigen Gerichts in Berlin in Deutschland.

14.3. Wenn Sie als Verbraucher in der Europäischen Union wohnen und wir die Dienstleistungen und/oder Produkte in den Mitgliedstaat leiten, in dem Sie wohnen, kommen Sie in den Genuss der zwingenden Bestimmungen des Rechts des Landes, in dem Sie ansässig sind. Nichts in diesen AGB beeinträchtigt Ihr Recht als Verbraucher, diese zwingenden Bestimmungen des örtlichen Rechts in Anspruch zu nehmen.

14.4. Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr . Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet.

15. Andere Bestimmungen
15.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise rechtlich unwirksam werden, soll die Geltung der übrigen Regelungen dadurch nicht berührt werden. In einem solchen Fall gilt die unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung als ersetzt, die vom Inhalt und Umfang der ursprünglichen Bestimmung am wenigsten abweicht.

15.2. Die AGB können jederzeit geändert oder aktualisiert werden. Sie können die aktuellste Version immer auf unseren Website finden.

15.3. Die AGB gelten auch für die juristischen Personen oder Rechtsträger, Erfüllungsgehilfen und unterstellte Mitarbeiter, die wir im Rahmen der Erfüllung des Vertrags verpflichten.

15.4. Die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und uns, sowie Ihre Rechte und Verpflichtungen aus dem Vertrag können nicht ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung übertragen werden.

*****